Hunderassen Impressum der Internetseite  
Logo  
Herzlich willkommen Die manuellen Therapiemöglichkeiten Therapiemöglichkeiten mit Geräteunterstützung Patientengallery Wegbeschreibung und Adresse  
Therapie mit dem Balance-Pad Dogge
Die Elektrotherapiemöglichkeiten
Therapiemöglichkeiten mit Farblichtern
Therapie mit Hilfe Gewichtsbandagen
Hindernisparcours als Training
Therapie mit Hilfe eines Hundeexpanders
Die Unterwassertherapie
Die Kneippschen Anwendungen
Trennungslinie

Der Stepper...

Wärme- und Kältebehandlungen

Um eine intensivere Gewichtsverlagerung zu erreichen, wird der Hund erhöht gestellt. Man erreicht eine Muskelkräftigung und ein Einstabilisieren der Gelenke durch isometrische Spannungsübungen. Je nach Art der Übung werden unterschiedliche Muskelgruppen gefordert. Die Anforderungen können durch eine instabilen Untergrund erschwert werden und haben so zusätzlich eine propriozeptive Wirkung.

Anwendungsgebiete sind Skelett- bzw. degenerative Erkrankungen wie HD, Arthrose. Neurologische bzw. Nervenerkrankungen. Muskeldefizite. Die Übungen mit
dem Stepper werden sowohl präoperativ (z. B. bei Patellaluxation) als auch
postoperativ (z. B. nach Kreuzband-OP) eingesetzt.

 

Stepper        

Die Laser-Akupunktur
Therapie mit Magnetfeldern
Die Mobilisation
Gängisten Hilfsmittel der Physiotherapie
Therapie mit einem Schlingetisch
Behandlung mit dem Stepper
Therapie mit einem Theraband
Wärmebehandlung
Die Ultraschalltherapie