Hunderassen Impressum der Internetseite  
Logo  
Herzlich willkommen Die manuellen Therapiemöglichkeiten Therapiemöglichkeiten mit Geräteunterstützung Patientengallery Wegbeschreibung und Adresse  
Therapie mit dem Balance-Pad Dogge
Die Elektrotherapiemöglichkeiten
Therapiemöglichkeiten mit Farblichtern
Therapie mit Hilfe Gewichtsbandagen
Hindernisparcours als Training
Therapie mit Hilfe eines Hundeexpanders
Die Unterwassertherapie
Die Kneippschen Anwendungen
Trennungslinie

Die Ultraschalltherapie ...

Wärme- und Kältebehandlungen

Verspannungen und Schmerzen im Bereich der Muskeln, Sehnen und Gelenke werden deutlich verbessert. Mechanische Longitudinalwellen erzeugen einen Druckwechsel im Gewebe,
also mechanische Vibrationswirkung. Ein Teil der Schallenergie wird in Reibungsenergie umgewandelt. Es entsteht eine thermische Wirkung mit Vasodilatation.
Im Weichteilgewebe entsteht die Wirkung durch Mikromassage.
Am Knochen wird der Schall reflektiert. Die Eindringtiefe des Schalls geht bis ca. 8 cm.

Außerdem kann mittels Schall eine Sonophorese durchgeführt werden.
Dabei werden entzündungshemmende und schmerzlindernde Salben
(Bsp. Voltaren) intensiver über die Haut eingebracht.

Indikationen sind Myalgie, Neuralgie, Tendinose, Osteochondrose, Spondylarthrose, Gonarthrose, Koxarthrose, Narbenkontraktur. Die Wirkungen sind Schmerzlinderung, Permeabilitässteigerung, Lösen von Verklebungen, Muskelrelaxierend, Hyperämisierend und eine anregende Wirkung auf die Geweberegeneration.

Die Laser-Akupunktur
Therapie mit Magnetfeldern
Die Mobilisation
Gängisten Hilfsmittel der Physiotherapie
Therapie mit einem Schlingetisch
Behandlung mit dem Stepper
Therapie mit einem Theraband
Wärmebehandlung
Die Ultraschalltherapie