Hunderassen Impressum der Internetseite  
Logo  
Herzlich willkommen Die manuellen Therapiemöglichkeiten Therapiemöglichkeiten mit Geräteunterstützung Patientengallery Wegbeschreibung und Adresse  
Klassische Massage Beagle
Krankengymnastische Therapie  
Neurophysiologische Behandlung
Beagle Hundefutter
Lymphdrainagenbehandlung
Dummy
   
Hundespuren
Trennungslinie

Lymphdrainage & Narbenbehandlung...

 

Hundephysiotherapie
Carmen Schwarz
Hauptstraße 67
67707 Schopp
fon: 0 63 07/91 10 23

 

Die Lymphdrainage findet ihre Anwendung bei Ödemen, Wasseraufnahme ins Gefäßsystem, Schmerzen, Narbenverhärtungen und Inaktivitätsentstauung.

Die Wirkung der Lymphdrainage führt zu Ödemverkleinerung, erhöhte Lymphtransportkapazität, verbesserte Lymphaufnahme, Druckminderung im Gewebe, Schmerzreduktion, Lymphmotorikanregung und Gewebslockerungen (Fibroselockerung).
Kontraindikationen einer Lymphdrainage sind akute Infekte, Herzleiden wie Herzinsuffizienz, maligne Tumore oder akute Ekzeme im Ödemgebiet.

 

Narbenbehandlung

Problematische Narben können eine schmerzhafte Bewegungseinschränkung
und durch Verwachsungen Probleme verursachen. Indikationen einer Narbenbehandlung sind Wundheilungsverzögerung, sehr ausgedehnte und großflächige Narbenbildung,
Verwachsungen von übereinanderliegenden Gewebsschichten und vorwiegend bei Narben
in Gelenksnähe angezeigt.

Eine Narbenbehandlung erfolgt erst nach vollständiger Heilung
(Fäden entfernt, Wundschorf abgefallen).