Hunderassen Impressum der Internetseite  
Logo  
Herzlich willkommen Die manuellen Therapiemöglichkeiten Therapiemöglichkeiten mit Geräteunterstützung Patientengallery Wegbeschreibung und Adresse  
Therapie mit dem Balance-Pad Dogge
Die Elektrotherapiemöglichkeiten
Therapiemöglichkeiten mit Farblichtern
Therapie mit Hilfe Gewichtsbandagen
Hindernisparcours als Training
Therapie mit Hilfe eines Hundeexpanders
Die Unterwassertherapie
Die Kneippschen Anwendungen
Trennungslinie

Die Gewichtsbandagen ...

Wärme- und Kältebehandlungen

Damit ein Wiederaufbau der Muskulatur stattfinden kann, und die vor der Verletzung
aufgewiesene Kraft wiedererlangt wird, ist ein gezieltes Arbeitspensum nötig.
Dieses kann durch Beschweren der betroffenen Gliedmaße(n) erzielt werden.

Dazu werden Gewichtsbandagen (Bleigewichte) verwendet, die am betroffenen Lauf angelegt werden. Während des Aufbautrainings erfolgt eine kontinuierliche
Zunahme der Gewichte, die von Größe und Gewicht des Hundes abhängig ist (bis zu maximal 300g). Auf diese Art wird auch das Bewusstmachen einer geschonten Gliedmaße erzielt,
was einen Hund zum Gebrauch eines bisher „getragenen“ Laufes bewegt.

 

Gewichtsbandage        

Die Laser-Akupunktur
Therapie mit Magnetfeldern
Die Mobilisation
Gängisten Hilfsmittel der Physiotherapie
Therapie mit einem Schlingetisch
Behandlung mit dem Stepper
Therapie mit einem Theraband
Wärmebehandlung
Die Ultraschalltherapie